Countdown
Noch 84 Tage
bis zum 11.11.

Hallo Freunde der Sonnenfunken.

Willkommen auf unserer Homepage. Schaut Euch doch einfach mal um. Habt Ihr Anregungen oder Verbesserungen zum Vereinsleben, wendet Euch doch einfach an uns. Über einen Eintrag in unserem Gästebuch freuen wir uns, gebt bitte dazu immer eure Email Adresse an, damit wir besser Rückmeldung geben können.

Am Aschermittwoch ist alles vorbei....

Eine tolle Session ist zu Ende gegangen.
Eine Session, die wieder viel Spaß, aber auch viel Arbeit machte.
Ohne Euch alle, wäre der Karneval, so wie er hier in Simmerath gefeiert wird, nicht möglich.
Darum an die Mitglieder der KG, die Zeit, Arbeit und auch Herzblut investiert haben, ein Danke schön. Es ist einfach nur schön, mit Euch zusammen zu arbeiten.
Vielen Dank an unser Ex-Prinzenpaar. Ich will nicht viel sagen, es war einfach nur Klasse.
Auch an die, die uns immer wieder unterstützen, egal wie, danke dafür.
Nicht zu vergessen, unser Vereinslokal, das uns wieder "ertragen" musste, die arbeiten müssen, wenn wir feiern. Danke dafür.

Wir haben wieder viel Freude bereitet, aber auch viele Freunde gewonnen. Darum seid stolz darauf, was Ihr für die KG geleistet habt.
Allen ein großes Dankeschön für eine super geile Session
Euer Torsten

2. Kleine Sitzung in Huppenbroich (Schoppesitzung)

2. Kleine Sitzung in Huppenbroich (Schoppesitzung)Am 14.Februar wurde zum 5.Mal (!) die 2te kleine Sitzung abgehalten. Die von manchem auch liebevoll "Schoppesitzung" genannte Veranstaltung hat mittlerweile echt schon feste Tradition. Die seinerzeit vom damaligen Prinzenpaar Pablo und Rosi Lopez ins Leben gerufene Sitzung im Saal Ohlers hat längst eine Brücke von Simmerath zum "Kleinfürstentum" Huppenbroich über das Tiefenbachtal geschlagen und zieht erfreulicherweise gleichermaßen junges, wie älteres Publikum an. Pablo, der großteils auch an diesem Abend souverän als Conferencier durch das Programm führte, hat mit seiner Frau ein spitzenmäßiges Programm auf die Beine gestellt. Ein Kracher folgte dem Nächsten bei diesem bunten Abend, der neben schmissigen Büttenreden und teils hochakrobatischen Tanzvorführungen, dieses Mal auch Beiträge aus den Reihen der Huppenbroicher Bevölkerung bereit hielt. Das feiernde Publikum zu dem im späteren Abend auch eine große Abordnung der Rurberger "Kiescheflitscher" mitsamt Ihres Dreigstirns zählte, feierte ausgelassen und heiter bis in die frühen Morgenstunden im lange Zeit restlos gefüllten Saal.

Euregio Gardetreffen in Moenchengladbach

Euregio Gardetreffen in MoenchengladbachAm 8.Februar hat die Ehrengarde unter der bewährten Organisation vom stellv. Kommandanten Hubert de Brouwer am Euregionalen Gardetreffen teilgenommen. Dieses Mal hat es in Mönchengladbach stattgefunden. In Begleitung der Marketenderinnen und dem Spielmannszug der freiwilligen Feuerwehr waren die "Blau-Gelben" mal wieder die mit Abstand größte Formation dieser internationalen, traditionellen Veranstaltungsreihe, die jedes Jahr von einem anderen Verein des 3-Länderecks ausgetragen wird.